Navigation überspringen

Zuletzt angesehen

Offene Seminare

sind branchen- und abteilungsübergreifend und erweitern den Horizont jedes Einzelnen.

Bei offenen Seminaren kommen TeilnehmerInnen aus mehreren Abteilungen und Branchen. Dies fördert den Erfahrungstausch. Unsere TrainerInnen legen großen Wert auf die Kommunikation zwischen den TeilnehmerInnen. Weiters sind offene Seminare eine sehr gute Möglichkeit zum "Netzwerken".

Wir garantieren Ihnen kleine Gruppen (max. 10 Personen, im Schnitt 7) und eine Durchführungsgarantie bereits ab 4 Personen (für die meisten Seminare). In der Bearbeitung Ihrer praktischen Herausforderungen erhöhen unterschiedliche Firmenhintergründe die Vielfalt, und es können sinnvolle Lösungsansätze zu den eigenen Themenbereichen gefunden werden.

Für die meisten Themenbereiche gibt es Bildungswege. Diese zeigen Ihnen die optimale Kombination von Seminaren, um ein entsprechendes Qualifizierungsprofil zu erreichen. Nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl finden Sie die bereits fixierten Seminare unter

Seminare mit Termingarantie

Wir legen Wert auf eine kurze Seminardauer. Dies erreichen wir, in dem wir die Seminare sehr stark aufeinander abstimmen und inhaltliche Wiederholungen vermeiden. Aus diesem Grund bitten wir Sie, auch im Sinne der Fairness gegenüber den anderen Teilnehmern, die Voraussetzungen zu den jeweiligen Seminaren zu beachten.

Zurück zu Ausbildungsformen